Ursula Wirz-Stiftung


Gesuchsverfahren / Behandlung / Mittel
Der Stiftungsrat entscheidet 2x jährlich über Zuwendungen an Gesuchsteller mit termingerecht
eingereichten Eingaben
Entscheide des Stiftungsrates werden nicht begründet

Die Mittel sind nicht unbegrenzt

 


 

Gesuche an die Stiftung / Fristen
Gesuche um Beiträge sind an die Geschäftsstelle zu richten:  
>  bis 31. März oder bis 30. September des jeweils laufenden Geschäftsjahres
Gesuche unterliegen einer regionalen Einschränkung des Tätigkeitsgebiets
Gesuche um Unterstützungen im Ausland werden nicht berücksichtigt und zurückgewiesen
Gesuche sind entsprechend den Vorgaben des „Merkblattes für Gesuche an die Ursula Wirz-Stiftung“ abzufassen.

Bitte lesen Sie hier unser   Merkblatt

 

Startseite Kontakt-Formular Powered by CMSimple Template: ge-webdesign.de Login

nach oben